News

Showtime für Südtirols Autonomie

Foto: Martin Werth

Vor einem Jahr nahm das Center for Autonomy Experience seine Arbeit auf. Seine Ziele sind einfach: kompetente Unterstützung für internationale Delegationen, die das einzigartige Autonomiemodell der Provinz kennenlernen wollen, und der Aufbau eines Netzwerks. Der Start des Zentrums fiel mit der Pandemie zusammen, was zur Absage der bisher geplanten Delegationsbesuche führte. Doch es dauerte nicht lange, bis der Leiter des Zentrums, Marc Röggla zusammen mit seinem Team, die „Erfahrung“ in den digitalen Bereich anhand CAE-Podcasts, E-Learning, Web- und sozialen Kampagnen verlegte.

Sind Sie neugierig geworden? Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: https://bit.ly/2QzR0Gl

Photo: Adobe Stock / Rawpixel.com

Menü