News

Niedersächsischer Landtag zu Gast im Südtiroler Landtag


Der Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtags informierte sich in Südtirol über verschiedene Aspekte der Autonomie, über das Beschwerderecht der Bürger*innen, die Inklusion in den Schulen und Minderheitenrecht.

Das Center for Autonomy Experience durfte die Mitglieder des Petitionsausschusses in die Südtiroler Autonomie einführen. Besonderes Interesse zeigten die Landtagsabgeordneten für Fragen zu Autonomie, Mehrsprachigkeit, der europäischen Bürgerinitiative Minority Safepack. In einer anregenden Diskussion wurden Herausforderungen und Entwicklungen im Bereich des europäischen Minderheitenschutzes besprochen. Die Delegation traf sich unter anderem auch mit der Präsidentin des Landtages, Rita Mattei, der Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden des I. Gesetzgebungsausschusses, Magdalena Amhof, und der Volksanwältin Gabriele Morandell.

photo credit © Landtag/Caldonazzi

Photo: Adobe Stock / Rawpixel.com

Menü